APPLIKATIONEN

 

 

 

 

 

 

 

 

PRODUKTE

 

 

 

 

 

 

 

 

PREISE

 

 

 

 

 


Massedurchflussmesser DeltaMass L

Verwendung:

DeltaMass dient zur genauen Messung des Massedurchflusses von Flüssigkeiten bzw. fließfähigen Stoffen. Die Masse wird direkt gemessen, ohne Einfluss von Dichte und Viskosität des Messstoffs sowie von Betriebsdruck und Messstofftemperatur. Bedingt durch die bewährte V-Rohr-Konstruktion arbeitet DeltaMass in jeder Einbaulage unter fast allen Einsatzverhältnissen. Das Gerät ist besonders einfach aufgebaut und dient mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis insbesondere für Standardanwendungen in Maschinen und Anlagen als Alternative ohne bewegte Teile. Der Messumformer allein arbeitet mit allen bekannten Aufnehmerfabrikaten und bietet vor allem eine excellente Dichtemessung.

Transmitter
 

DCT3
 Datenblatt V22-9P0
Messumformer
 

DCN1
 Datenblatt V22-9S7

Merkmale

    • entkoppeltes Messglied gegen Schwingungen und Rohrleitungskräfte
    • glatte durchgehende Messrohre ohne Schweißnähte, Dichtungen und Stöße
    • drucksichere Messrohre (ausreichende Wandstärke)
    • niedrige Strömungsgeschwindigkeit im Messrohr
    • selbstleerend, CIP-fähig, sterilisierbar
    • gleichzeitig präzise Dichtemessung
    • einwandfreie Funktion bei pulsierenden Strömungen
    • Signalverarbeitung mit DSP und vom Aufnehmertyp unabhängigem Antrieb
    • Ansprechdauer 1 ms

Technische Daten

Messbereiche
Tankanschluss
Werkstoff (benetzt)
Messstofftemperatur
Betriebsdruck zul.
Signalausgänge
Kommunikation
 

0,01 bis 30 kg/min
Gewinde G3/4 inch
Edelstahl 1.4435 (316L)
-50 ... 200 °C
bis PN250
4...20 mA, Impuls, binär
RS232, Profibus DP
 


© Helios & Zaschel GmbH